• erzählen.net

    Aktuelles

    CORONA- KONFORM: «LIVE@HOME»

    Nicht online und nicht virtuell, nicht über skype und nicht mit youtube, sondern live, leibhaftig und real. Geschichten aus Fleisch und Blut. Bei dir, bei Ihnen zuhause. Ich erzähle Corona- konform mit Abstand und wenigen Zuhörer/innen.

     

    Und wenn Corona durch ist, dann gibt’s «FOCACCIA UND GESCHICHTEN»: Von Zeit zu Zeit ist bei mir zuhause ein open house für alle, die gerne Geschichten hören. Ein Gast erzählt uns ihre/ seine Lieblingsgeschichten. Und dazu gibt’s feine Focaccias.
    Herzlich Willkommen!

    «Geschichten von Mut und Zivilcourage»

    Ich erzähle von Menschen, die den Mut haben, zu sagen, was gesagt werden muss und zu tun, was getan werden muss. Menschen, die damit anecken, sich unbeliebt machen und Ablehnung und Hass auf sich ziehen. Und die es dennoch tun und ihrer inneren Wahrheit folgen.

    Ich erzähle drei Geschichten: Vom jüdischen Ehepaar Lilly Jung und Max Schwarz, das 1938 bei Ramsen SH in die Schweiz flüchtet. Die altindische Liebesgeschichte von Savitri, welche furchtlos vom Todesgott Yama das Leben ihres Manns zurück fordert. Und vom gefesselten Prometheus. Er weist in seinem Stolz die Ratschläge und Angebote, um seiner Strafe zu entgehen, zurück.

    "Die Ereignisse sind nicht wichtig. Was wichtig ist, das sind die Geschichten, die man über die Ereignisse erzählt."

    Rabih Alameddine, the Hakawati

    Termine

    07
    Jun LIVE@HOME, Winterthur, geschlossene Veranstaltung, 18 Uhr
    14
    Jun LIVE@HOME, Winterthur, geschlossene Veranstaltung, 20 Uhr
    08
    Okt Kaffee Augenblick, 8404 Winterthur, 19:00 Uhr
    22
    Nov Focaccia und Geschichten, 8400 Winterthur, 13 Uhr bis 17 Uhr
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weiterlesen …